Ehe-, Lebens- und Familienberatung (EFL)

Aufgabe der Kath. Ehe-, Lebens- und Familienberatung (EFL) Bonn ist es, bei persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Problemen, Krisen und Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Das Angebot ist offen für alle Ratsuchenden, unabhängig von Weltanschauung, Herkunft, sexueller Orientierung oder Konfession.

  • Psychologische Einzelberatung, Paarberatung oder Familienberatung (bei volljährigen Kindern)
  • Unterstützung in belastenden und konflikthaften Lebenssituationen, zur Bewältigung von Lebensübergängen, zur Verarbeitung von Verlust und Trauer und bei arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen und Konflikten
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Unterstützung zur Bewältigung aktueller Krisensituationen
  • Stabilisierung und Beratung für Menschen mit Fluchterfahrung (mit Übersetzung möglich)
  • Unterstützung für ehrenamtlich Tätige
  • Gezielte Gruppen- und Seminarangebote, insbesondere Gesprächstrainings für Paare
  • Fachvorträge zu verschiedenen Themenbereichen auf Anfrage
  • Beratung in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Die Beratung kann auch per Video durchgeführt werden

Sprechstunden im Familienzentrum:
09.12.2022 | 08.00 – 10.00 Uhr | Pfarrheim St. Gallus, Gallusstraße 11-13
20.01.2023 | 08.00 – 10.00 Uhr | Pfarrheim Hl. Kreuz, Kreuzherrenstraße 55a
24.02.2023 | 08.00 – 10.00 Uhr | Pfarrheim St. Cäcilia, Kastellstraße 21


Carmen Neikes
, Dipl.-Theologin
Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Ehe-, Familien- und Lebensberaterin

Bitte melden Sie sich vorab an: c.neikes@efl-bonn.de

Sie können sich aber auch losgelöst von den Sprechstunden direkt an Fr. Neikes wenden mit dem Verweis auf unser Familienzentrum.


Kath. Beratungsstelle
für Ehe-, Familien- und Lebensfragen


Gerhard-von-Are-Straße 8
53111 Bonn

Telefon: 0228 630455
Telefax: 0228 631862
E-Mail: info@efl-bonn.de